Jan 14 2017

Lieferung frei Haus

von Ferdinand Fiedler

Kreszenzia Kobler, am 11.01.1899 in Ahornöd/Freyung geboren, bot in den 50/60/70er Jahren für die Dorfbewohner von Maxdorf einen einzigartigen Heimservice an.

Kreszenzia Kobler auf Tagestour

 

Mit ihrem gummibereiften Handwagen bot sie mit einem Haus- zu Hausgeschäft allerlei Haushaltswaren wie Waschpulver, Bürsten, Seifen usw. an. Selbst im Winter, bei Eis und Schnee, konnte sich die Hausfrau darauf
verlassen, dass ihr die Waren bis an die Haustür gebracht wurden.

 

Verkaufsgespräch mit Frau Wiebelskircher und Marga Wageck

 

Als dann immer mehr Geschäfte im Dorf ein immer größeres Angebot an Waren im Sortiment hatten, konnte sie mit ihrem kleinen Handwagen nicht mehr mithalten und musste ihre Dienstleistung einstellen.

Kreszenzia Kobler starb am 06.08.1979.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.